Chlausobig 03.12.2016

13 Murglaatschä folgten der Einladung zum alljährlichen Chlausabend.

Nach einem kurzen Fussmarsch gab es am offenen Feuer einen Apéro.

Im heimeligen, warmen Holzhäuschen lud uns ein schön geschmückter Tisch zum Nachtessen ein. In geselliger Runde durften wir ein währschaftes Fondue geniessen und anschliessend bekamen wir Besuch vom Samichlaus. Er war über jede Person bestens informiert und deckte alles auf. Gespannt hörten wir ihm zu und mussten über manches « Episödeli» schmunzeln.

Bei Kaffee, Dessert und Spiele machen, liessen wir den gelungenen Vereinsanlass im tiefen Wald von Märwil, ausklingen.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön und Bravo an die Organisatorin Nadja.